Seitenbereiche
PKF Netzwerkpartner
Inhalt

Eintrittsgelder für DJ-Veranstaltungen

Umsatzsteuer

Eintrittsgelder für Konzertveranstaltungen und Konzerte vergleichbarer Darbietungen unterliegen dem nur ermäßigten Steuersatz von 7 % (§ 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a Umsatzsteuergesetz/UStG). Die Frage, ob der ermäßigte Steuersatz auch für Musikveranstaltungen mit mehreren Diskjockeys gilt, hat das Sächsische Finanzgericht (FG) mit Urteil vom 6.6.2016 (Az. 5 K 1811/12) verneint. Jetzt beschäftigt sich der Bundesfinanzhof (BFH) mit diesem Thema in dem anhängigen Verfahren mit dem Az. V R 16/17.

Stand: 28. März 2019

Bild: Gary - stock.adobe.com

Über uns

Als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit drei Standorten in Freudenstadt, Bondorf und Deckenpfronn beraten wir Sie mit unserem Team auch in Ihrer Nähe. Beispielsweise in Nagold, Herrenberg, Rottenburg, Böblingen oder Horb.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich via Online-Kontaktformular!

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.